Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: LstSim.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

manufeuerwehr

Registrierter Benutzer

  • »manufeuerwehr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Wohnort: in der Nähe eines großen Kristallherstellers in Tirol

Beruf: Mitglied in einer freiwilligen Feuerwehr

  • Private Nachricht senden

1

02.08.2013, 21:56

Neue Leitstellensim für Feuerwehrbegeisterte

Seit kurzem gibt es eine Leitstellensimulation rund um die Feuerwehr mit Forum.

Das Spiel ist noch in der Aufbauphase, aber ich finde, es hat wirklich Potenzial.

Zum Spiel Zum Forum
Leitstelle Tirol

CrashMontague

Registrierter Benutzer

Beiträge: 188

Wohnort: Eckersdorf

Beruf: Stud. iur.

  • Private Nachricht senden

2

03.08.2013, 08:26

Ganz ehrlich: Ne, Potenzial sieht anders aus. Selbst die Wachen bauen müssen und so - das ist doch unrealistisch und sinnfrei. Ich hatte jetzt gehofft man wird mit richtigen Leitstellen und real existierenden Wachen konfrontiert, im Stil von LSTSim, nur eben mit Feuerwehr-Fahrzeugen. Aber so ist das echt schwach.
Lawless are they that make their wills their law. ~ William Shakespeare

Ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr und im Rettungsdienst des BRK; Lokalpolitiker (SPD)

Martin1294

Registrierter Benutzer

Beiträge: 488

Beruf: Rettungssanitäter

  • Private Nachricht senden

3

03.08.2013, 11:24

Ganz ehrlich: Ne, Potenzial sieht anders aus. Selbst die Wachen bauen müssen und so - das ist doch unrealistisch und sinnfrei. Ich hatte jetzt gehofft man wird mit richtigen Leitstellen und real existierenden Wachen konfrontiert, im Stil von LSTSim, nur eben mit Feuerwehr-Fahrzeugen. Aber so ist das echt schwach.

Ich kann dir teilweise zustimmen. Ich habs kurz angespielt und es hat echt kein Potenzial. Jedoch ist es wie FW.Net aufgebaut. Eigentümer ist die selbe Person. Im Vergleich zu lstsim.de ist das Spiel Müll. Mit Realität hat es wenig zu tun.
Mit freundlichen Grüßen
Martin1294

Mitarbeiter ILS Trier (182)

CrashMontague

Registrierter Benutzer

Beiträge: 188

Wohnort: Eckersdorf

Beruf: Stud. iur.

  • Private Nachricht senden

4

03.08.2013, 12:13

ich finde es ist weniger eine Leitstellen-Sim als ein Feuerwehr-Managment-Spiel. Feuerwache.net mit neuer Karte. Dabei wäre eine Feuerwehr-Leitstellen-Sim sicher gut nachgefragt.
Lawless are they that make their wills their law. ~ William Shakespeare

Ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr und im Rettungsdienst des BRK; Lokalpolitiker (SPD)

manufeuerwehr

Registrierter Benutzer

  • »manufeuerwehr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Wohnort: in der Nähe eines großen Kristallherstellers in Tirol

Beruf: Mitglied in einer freiwilligen Feuerwehr

  • Private Nachricht senden

5

03.08.2013, 12:23

Ok sorry, hab ein bisserl übertrieben.
Aber man könnte doch die Wünsche und Anregungen im dortigen Forum einbringen. Vielleicht wird es dann in diese Richtung gehen....
Einen Versuch wär's Wert.
Leitstelle Tirol

6

03.08.2013, 12:38

Na dann auf, alle da ins Forum und fragen, wann denn endlich der Rettungsdienst mit eingebaut wird. :D ;)

7

03.08.2013, 13:05

Na dann auf, alle da ins Forum und fragen, wann denn endlich der Rettungsdienst mit eingebaut wird. :D ;)
Muhahahahahaha :evil:

Sweetchuck

Registrierter Benutzer

Beiträge: 344

Wohnort: Stadt der fliegenden Busse

  • Private Nachricht senden

8

03.08.2013, 13:07

Na dann auf, alle da ins Forum und fragen, wann denn endlich der Rettungsdienst mit eingebaut wird. :D ;)
Muhahahahahaha :evil:

Ich finde die Idee klasse! Dann können andere auch an unseren lustigen Forumsbeiträgen teilhaben :D 8)
Mut ist nicht ein Leben zu leben, sondern eins zu bewahren!

- Avatar RTW der Stadt Köln durch das DRK besetzt - Fzg Grafik von wpbadboy

9

03.08.2013, 15:32

Die Startseite ist ja sehr, ähm, informativ. Warum sollte ich mich da anmelden, wenn ich nur sehr, sehr allgemein gesagt bekomme, worum es da geht?
ILS Kreis Recklinghausen
spielen - Wiki - Forum

ILS Gelsenkirchen
spielen - Forum

Meine Fahrzeuggrafiken

CrashMontague

Registrierter Benutzer

Beiträge: 188

Wohnort: Eckersdorf

Beruf: Stud. iur.

  • Private Nachricht senden

10

03.08.2013, 17:59

Ich sags mal so:

Ne Anmeldung lohnt sich wenn dir das Design von Feuerwache.net zu öde wird. Ansonsten ist das Spiel leider weit am Ziel vorbei.

Was ich nicht verstehe: Gibt es nicht eigentlich die Möglichkeit, irgendwie vom LSTSim-Team die Quellcodes für die RD-Simulation zu kriegen, durch die dann ein engagiertes Team vielleicht eine Feuerwehr-Umsetzung realisieren könnte?
Lawless are they that make their wills their law. ~ William Shakespeare

Ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr und im Rettungsdienst des BRK; Lokalpolitiker (SPD)

Zero101

Registrierter Benutzer

Beiträge: 48

Wohnort: Hamm

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

11

03.08.2013, 18:17

Bin leider auch enttäuscht von dem Spiel. Hatte mir ebenfalls erhofft, dass es mehr wie LstSim ist nur halt mit FW-Fahrzeugen. Wenn der oder die Betreiber in die Richtung weiterentwickeln, sehe ich Potenzial.
Da die Startseite zum Spiel selber so gut wie keine Infos zum Spiel liefert, sollte man vielleicht nen Testaccount anlegen, den alle interessierten Spieler ausprobieren können ohne sich erst zu registrieren. Außerdem habe ich den Eindruck, dass es dem Betreiber nur um schnelles, leicht verdientes Geld geht, wenn ich mir anschaue, wie viele Credits einzelne Aktionen kosten und wie viel Geld man dafür investieren muss.
In meinen Augen istaktuell selbst antesten Zeitverschwendung.
Gruß Zero

Martin1294

Registrierter Benutzer

Beiträge: 488

Beruf: Rettungssanitäter

  • Private Nachricht senden

12

03.08.2013, 18:18

Was ich nicht verstehe: Gibt es nicht eigentlich die Möglichkeit, irgendwie vom LSTSim-Team die Quellcodes für die RD-Simulation zu kriegen, durch die dann ein engagiertes Team vielleicht eine Feuerwehr-Umsetzung realisieren könnte?

Du möchtest als ein open source Projekt starten? Ich wäre da bei :thumbsup:
Mit freundlichen Grüßen
Martin1294

Mitarbeiter ILS Trier (182)

CrashMontague

Registrierter Benutzer

Beiträge: 188

Wohnort: Eckersdorf

Beruf: Stud. iur.

  • Private Nachricht senden

13

03.08.2013, 18:34

Ich hab ja leider keine Ahnung vom Programmieren, aber ich sehe da eine gigantische Nachfrage und viel bereits bestehenden Code, den man sicher gut verwerten könnte.
Lawless are they that make their wills their law. ~ William Shakespeare

Ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr und im Rettungsdienst des BRK; Lokalpolitiker (SPD)

14

03.08.2013, 18:59

Gibt es nicht eigentlich die Möglichkeit, irgendwie vom LSTSim-Team die Quellcodes für die RD-Simulation zu kriegen, durch die dann ein engagiertes Team vielleicht eine Feuerwehr-Umsetzung realisieren könnte?
Nein! http://wiki.lstsim.de/FAQ#Kann_ich_den_Q…umprogrammieren.

15

04.08.2013, 00:14

Außerdem habe ich den Eindruck, dass es dem Betreiber nur um schnelles, leicht verdientes Geld geht, wenn ich mir anschaue, wie viele Credits einzelne Aktionen kosten und wie viel Geld man dafür investieren muss.
Echtes Geld?
Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurst-Bratgerät.

Jakkal

LstSim-Team

Beiträge: 2 377

Wohnort: F/BT

Beruf: Medizinstudent

  • Private Nachricht senden

16

04.08.2013, 07:41

türlich echt. Seine Spiele sind fast immer gleich aufgebaut... um ein schnellen Ausbau zu ermöglichen, sollst du Credits investieren. Und nicht zu wenig.

CrashMontague

Registrierter Benutzer

Beiträge: 188

Wohnort: Eckersdorf

Beruf: Stud. iur.

  • Private Nachricht senden

17

04.08.2013, 08:24

Gibt es nicht eigentlich die Möglichkeit, irgendwie vom LSTSim-Team die Quellcodes für die RD-Simulation zu kriegen, durch die dann ein engagiertes Team vielleicht eine Feuerwehr-Umsetzung realisieren könnte?
Nein! http://wiki.lstsim.de/FAQ#Kann_ich_den_Q…umprogrammieren.

Traurig, dass sich das Team auf diese Art einem großen Userwunsch verwehrt, der nicht einmal einen Mehraufwand bedeuten würde.
Lawless are they that make their wills their law. ~ William Shakespeare

Ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr und im Rettungsdienst des BRK; Lokalpolitiker (SPD)

18

04.08.2013, 09:32

Tja,mit den guten Leitstellensimulatoren ist das halt so eine Sache.
Die einen wollen und können nicht und die anderen können und wollen nicht.
Und das bezieht sich jetzt weder konkret auf Lst.Sim,noch auf Leitstellenspiel.net.

Das nur vornweg.Da dieser Thread sich aber um etwas anderes dreht,hier meine Meinung:

EIGENTLICH ein nettes Spiel mit sehr viel Potenzial.

Allerdings wird der Spielspaß doch DEUTLICH dadurch gehemmt,dass
man,möchte man das Spiel vernünftig spielen und nicht 24 Stunden vor dem
PC sitzen und mit einem einzigen LF durch die Gegend gurken,zu
einem,wie ich finde völlig überteuerten, (Beispielweise 2000 Coins'=99Euro bei einem
Onlinespiel...gehts eigentlich...ach egal....) Kauf von Spielgeld
gedrängt wird.

Aus der Idee mit google Maps-Anbindung hätte wirklich etwas werden können.
Darüber,dass noch nicht alle wichtigen Fahrzeugtypen/Einsatzarten
integriert wurden,kann man bei einer Neuentwicklung,noch dazu auf
Freizeitbasis,denke ich gut hinwegsehen.
Und der Entwickler ist sogar wirklich offen,was den Einbau neuer Features angeht.

So,wie es im Moment ist,ist es aber leider wieder das gleiche
"Abzockeorientiertegeschäft",wie Feuerwache.Net und wie sie nicht alle heißen.

Grüße
Vom 51er ;)

LJT

Registrierter Benutzer

Beiträge: 22

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

19

04.08.2013, 18:16

Gibt es nicht eigentlich die Möglichkeit, irgendwie vom LSTSim-Team die Quellcodes für die RD-Simulation zu kriegen, durch die dann ein engagiertes Team vielleicht eine Feuerwehr-Umsetzung realisieren könnte?
Nein! http://wiki.lstsim.de/FAQ#Kann_ich_den_Q…umprogrammieren.

Traurig, dass sich das Team auf diese Art einem großen Userwunsch verwehrt, der nicht einmal einen Mehraufwand bedeuten würde.

Für mich völlig verständlich, dass das Team darauf besteht, dass ihre ganze Arbeit bei ihnen bleibt, schließlich war das sicher nicht gerade wenig.
MfG

LJT

20

04.08.2013, 18:42

Das Spiel ist mehr oder weniger nur ein Abklatsch von hier und von Feuerwache...